VERANSTALTUNGEN UND EVENTS 2021

Ganzjährig buchbar
BURG PICKNICK auf der Ginsburg

Wir stellen Ihnen einen kleinen Korb mit kulinarischen Leckereien und Getränken für Ihr Picknick zusammen. Nutzen Sie das Gelände der Burg, entdecken Sie die vielen heimeligen Ecken oder erleben Sie die einmalige Aussicht des Burgfrieds. Schlemmen Sie in aller Ruhe, tauchen Sie ein in die Natur und lassen sich einfach mal wieder treiben. Balsam für die Seele und ein Erlebnis zu zweit oder mit Freunden!
Anmeldung erwünscht!

Ganzjährig buchbar
HOCHZEITSEMPFANG auf der Ginsburg

Sie haben sich entschlossen auf der GINSBURG zu heiraten oder zu feiern? Eine grandiose Entscheidung, die Sie niemals vergessen werden und es ist zugleich ein fantasischer Start in die Zweisamkeit. Nach der Trauung im Festsaal der Burgfrieds bieten wir Ihnen eine große Auswahl an Feierlichkeiten. Angefangen vom kleinen Sektempfang bis zum großen Fest mit Spektakulum  können wir alles für Sie arrangieren.
Sprechen Sie uns einfach an, um IHREN TAG zum ganz besonderen zu machen!
Anmeldung erforderlich!

Ganzjährig buchbar
SUNDOWNER auf Ginsburg

Ein Sundowner ist mehr, als ein Getränk im Sonnenuntergang zu genießen. Es ist das Feiern des Moments, das 100%ige Sein im Hier und Jetzt, das Einswerden mit der herrlichen Natur und Genuss mit allen Sinnen. Wann erlebt man zu Hause einen Sonnenuntergang in einer Landschaft mit endloser Weite, mit den Geräuschen der Natur, mit dem Geruch von Wildnis und Abenteuer, mit zerzausten Haaren, verschwitzt und mit schmutzigen Hosen? Mit dem Kopf und der Speicherkarte voller Bilder eines aufregenden GINSBURG SUNDOWNERS wird der Geschmack eines Gin-Tonic, eines Biers oder einem Cocktail ungleich intensiver.
Anmeldung erwünscht!

Ganzjährig buchbar
RAUBRITTER JOHANNES

Ein spannendes Abenteuer für große und kleine „Ritter“. Neben kulinarischen Kleinigkeiten und Getränken, machen Sie eine Burgführung, erfahren viel zur Historie, Geschichte und natürlich „Hans Hübner“, der nach Erzählungen und Geschichten als gefürchteter Gesetzloser sein Unwesen auf der GINSBURG getrieben haben soll. Manchmal, so sagt man, zeigt sicher der Raubritter noch heute auf seinem schwarzen Pferd.
Teilnehmer: min. 6 Personen
Anmeldung notwendig!

Sonntag, 9. Mai 2021, 15:45 Uhr
Führung auf der Ginsburg / Kammerkonzert auf der Ginsburg

Dauer: ca. 45 Minuten
Treffpunkt: Vor der Zugbrücke
Art: Historische Erlebnisführung
Anmeldung: Touristik-Information Hilchenbach, Tel. 02733 288-133 oder touristinfo@hilchenbach.de
Kosten: keine; um eine Spende zugunsten des Vereins zur Erhaltung der Ginsburg wird gebeten
Durchgeführt von Michael Thon, Gäste- und Kulturlandschaftsführer

Im Anschluss an die Führung besteht die Möglichkeit, das Kammerkonzert „Streichtrio auf der Ginsburg“ mit Musikern der Philharmonie Südwestfalen zu besuchen.
Termin: Sonntag, 9. Mai 2021, 17:00 Uhr
Dauer: ca. 90 Minuten
Ort: Turmzimmer der Ginsburg
Kartenverkauf: www.gebrueder-busch-kreis.de / Restkarten: Tageskasse ab 16:30 Uhr
Eintritt: 18,00 Euro; Schüler/innen, Studierende 10,00 Euro
Veranstalter: Gebrüder-Busch-Kreis e.V. / Verein zur Erhaltung der Ginsburg e.V.

Samstag, 29. Mai 2021, 14:00 Uhr
Mit der Vespa durch die Heimat

Roller-Erlebnistour mit Besuch und Führung an der Ginsburg
Dauer: ca. 4 Stunden
Art: Erlebnis-Rollertour
Treffpunkt: Vesprima, Vormwalder Str. 43b, 57271 Hilchenbach-Vormwald
49,00 Euro inkl. Kaffee und Kuchen
Anmeldung und Veranstalter: Vesprima, per E-Mail an post@vesprima.de
Führung an der Ginsburg durchgeführt von Michael Thon, Gäste- und Kulturlandschaftsführer
Hinweis: Nur für Personen mit gültigem Führerschein der Klasse 3, AM oder B,
1 Helm pro Roller im Preis inklusive, Kaution 200,00 Euro/Roller. Maximal 10 Roller!
Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Sonntag, 6. Juni 2021, 10:00 Uhr
Mit allen Sinnen auf dem „Weg der Sinne“

Sehen, riechen, hören, tasten, schmecken… eine Wanderung für Klein und Groß!
Lassen Sie sich überraschen!
Dauer: ca. 3 Stunden, 4,5 km
Art: Ranger-Erlebniswanderung
Treffpunkt: Wanderparkplatz Zollposten, Bahnhalt Hilchenbach-Vormwald
Kosten: Kinder bis 18 Jahre frei, Erwachsene 7,50 Euro
Anmeldung: per Mail Matthias.speck@wald-und-holz.nrw.de oder Mobil 0171 5871483
Veranstalter: Landesbetrieb Wald und Holz, durchgeführt von Ranger Matthias Speck
Hinweis: Rast unterwegs aus dem eigenen Rucksack!

Samstag, 12. Juni 2021, 14:00 Uhr und 16:00 Uhr
Die Ginsburg – ein Stück Europa

Dauer: ca. 80 Minuten
Art: historische Führung
Treffpunkt: Vor der Zugbrücke
Anmeldung: Touristik-Informtion Hilchenbach
Kosten: keine, aber um eine Spende zugunsten des Vereins zur Erhaltung
der Ginsburg wird gebeten
Veranstalter: Stadt Hilchenbach
Durchgeführt von Michael Thon, Gäste- und Kulturlandschaftsführer

Sonntag, 12. September 2021, 14:00 Uhr und 16:00 Uhr
Die Ginsburg – am Tag des offenen Denkmals
unter die Lupe genommen!

Besichtigung der Burganlage mit Erläuterungen zur Geschichte
Dauer: ca. 80 Minuten
Art: historische Erlebnisführung
Treffpunkt: Vor der Zugbrücke
Anmeldung bei Touristik-Information Hilchenbach, Tel. 02733 288-133 oder
touristinfo@hilchenbach.de
Kosten: keine, um eine Spende zugunsten des Vereins zur Erhaltung der Ginsburg
wird gebeten!
Veranstalter: Verein zur Erhaltung der Ginsburg e.V.
Durchgeführt von Michael Thon, Gäste- und Kulturlandschaftsführer

Mittwoch, 20. Oktober 2021, 18:00 Uhr
Vollmondwanderung mit dem Ranger

Den Wald bei Mondschein mit allen Sinnen erleben:
Wanderung zur Ginsburg und über die Ginsberger Heide
Dauer: ca. 2 Stunden, mittelschwere Wegführung
Art: Nachtwanderung
Treffpunkt: Parkplatz Giller
Anmeldung: Ranger Ralf Schmidt unter 0171 5871691 oder ralf.schmidt@wald-und-holz.nrw.de
Kosten: 7,50 Euro/Erwachsene, Kinder bis 18 Jahre frei
Veranstalter: Landesbetrieb Wald und Holz NRW
Durchgeführt von Ranger Ralf Schmidt
Hinweis: wenn vorhanden, Taschenlampe mitbringen
Der komplette Veranstaltungskalender 2021
“ Hilchenbach erleben und entdecken“ steht HIER zum downloaden bereit!

Sie möchten sich zu einer Veranstaltung anmelden!?